Gütezeichen – Was steht auf dem Etikett

Was steht auf dem Etikett

Genau wie für alle anderen Produkte der Lebensmittel-Branche gelten auch für die Etiketten unserer Eierverpackungen genaue Vorschriften zu den abzudruckenden Angaben. Immer sichtbar sein müssen die Angaben zur Haltungsform, der Güteklasse A, die Packungsstellennummer DE-1201 bzw. DE-140001, das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) und das Kühldatum mit dem entsprechenden Erläuterungstext.


Größtmöglicher Schutz für den Verbraucher

Verlangt werden außerdem Angaben zu den verschiedenen Gewichtsklassen S, M, L oder XL sowie bei Bio-Eiern die Öko-Kontrollstellennummer DE-ÖKO-044 und die Anzahl der Eier in der Schachtel. Zudem sind die Logos und Markenbezeichnungen der Kunden Pflicht. Alle Packungen enthalten das KAT-Siegel. Eier aus ökologischer Erzeugung werden mit dem Bio-Siegel gekennzeichnet.

Zeichen - KAT - Kontrolliert durch KatZeichen - Bio Siegel DeutschlandZeichen - Bio Siegel Europa DE-ÖKO-044

DAS GUTE VOM EI

Eier sind Kraftpakete unter den Nahrungsmitteln. Wir haben Ihnen hier eine Auswahl wohlschmeckender, raffinierter Rezepte bereitgestellt.

Rezepte entdecken ...

ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN

Bestimmte Fragen erreichen uns häufiger. Hier finden Sie Antworten

Häufig gestellte Fragen

Das Gute vom Ei

Eier sind Kraftpakete unter den Nahrungsmitteln.

Mehr erfahren

Gütezeichen

Was steht auf der Verpackung und dem Etikett.

Mehr erfahren

Natürlich von hier

Landkost-Markenqualität aus Ihrer Region.

Mehr erfahren

Landkost hilft mit

Was wir für Vereine und soziale Projekte in unserer Region tun.

Mehr erfahren