Aprikosen-Cupcakes

Zubereitungszeit:

ca. 1 Stunde + Kühlzeit


Nährwerte:

Pro Stück ca. 322 kcal/1.347 kJ, 6,5 g Eiweiß, 23 g Fett, 22 g Kohlenhydrate


Zutaten für 12 Stück

Teig

  • 80 g getrocknete Soft-Aprikosen
  • 150 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 deutsche Eier (Größe M)
  • 150 g fettarmer Joghurt
  • 150 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver

Belag

  • 12 Aprikosenhälften aus der Dose
  • 50 g weiche Butter
  • 300 g Frischkäse, 12% Fett
  • 1 Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung:

  1. Getrocknete Aprikosen sehr fein würfeln.
  2. Butter cremig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Eier und Joghurt unterrühren. Mehr mit Mandeln und Backpulver mischen und zügig einrühren. Getrocknete Aprikosenwürfel untermengen.
  3. Papierbackförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Aprikosenhälften gut trockentupfen. Butter mit Frischkäse und Vanillinzucker cremig rühren. In einen Spritzbeutel mit großer Zackentülle füllen. Auf die Cupcakes aufspritzen und eine Aprikosenhälfte darauf setzen.

    (Quelle: www.deutsche-eier.info)

Landkost-Hofladen

In unserem Hofladen erhalten Sie alles rund ums Ei und aus der Region. Schauen Sie doch mal rein!

Hofladen entdecken ...

ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN

Bestimmte Fragen erreichen uns häufiger. Hier finden Sie Antworten

Häufig gestellte Fragen

Das Gute vom Ei

Eier sind Kraftpakete unter den Nahrungsmitteln.

Mehr erfahren

Gütezeichen

Was steht auf der Verpackung und dem Etikett.

Mehr erfahren

Natürlich von hier

Landkost-Markenqualität aus Ihrer Region.

Mehr erfahren

Landkost hilft mit

Was wir für Vereine und soziale Projekte in unserer Region tun.

Mehr erfahren